Haus der Offenen Tür Ostheim
Haus der Offenen Tür Ostheim

Übermittagsbetreuung

 

Das Angebot des Mittagessens und der Hausaufgabenhilfe existiert schon einige Jahre. Es wird von vielen Kindern gut angenommen und kommt auch den Eltern durch geringe Monatsbeiträge (30 €) sehr entgegen.

Die Übermittagsbetreuung ist ein festes Angebot in der Offenen Tür. Es gibt ein Anmeldeverfahren, was Verbindlichkeiten zwischen Eltern, Kindern und Mitarbeitern regelt wie z. B. Beitragszahlung, engeren Eltern- und Schulkontakt, feste Gruppe und Betreuungszeit. Dadurch unterscheidet sich das Angebot der ÜMB stark vom Charakter der offenen Kinder- und Jugendarbeit in der OT.

Ab 14:30 Uhr steht die Einrichtung allen Kindern und Jugendlichen bis einschließlich 14 Jahren für ihre Freizeitgestaltung unverbindlich zur Verfügung.  

Der zeitliche Betreuungsrahmen der ÜMB liegt montags bis freitags von 12:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Mittagessen 

 

Eine warme, frische und ausgewogene Mahlzeit (Hauptessen, Salat, Nachtisch) wird von einer Köchin zubereitet und täglich von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr an die Kinder ausgeteilt. Die Köchin wird von den Kindern immer wieder gerne aufgesucht und trägt zu einer familienähnlichen Atmosphäre im Hause bei. 


Da viele Kinder islamgläubig sind, wird auf Schweinefleischgerichte verzichtet. Das Essen wird im eigenen Essensraum eingenommen. Die Mitarbeiter begrüßen die Kinder und teilen das Mittagessen personenadäquat bzw. individuell ausgerichtet aus.

Hausaufgabenhilfe

 

Die betreute Hausaufgabenhilfe findet täglich im Medienraum im Untergeschoss statt. Dort stehen 5 Computer, Drucker und 11 Tische mit Stühlen zur Verfügung. Der Raum bietet Gewähr, dass die Kinder ungestört ihre Hausaufgaben erledigen können. Das Mobiliar bietet ihnen genügend Arbeitsfläche. Zudem wurde durch geografische Wandkarten, einer Lexikonreihe, Denk- und Lernspiele der Raum lernatmosphärisch ausgestattet. 


Die Hausaufgabenhilfe wird von zwei festen Bezugspersonen, einer hauptamtlichen Mitarbeiterin sowie unterstützend Honorarkräften oder Praktikanten geleitet. Die Hausaufgabenhilfe kann nicht als Einzelfallhilfe oder Nachhilfe verstanden werden sondern als Gruppenangebot. 


 

Wir sind für Sie da

Haus der Offenen Tür Ostheim

Ruppiner Str. 1a

51107 Köln

Telefon

+49 221 891928

  

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Wir sind Teil des Katholischen Familienzentrums am Heumarer Dreieck

Öffnungszeiten

Kinderbereich:

 

Mo-Fr:

 

12:00 bis 16:30 Uhr

 

 

Jugendbereich:

 

Mo, Di, Do:

 

17:00 bis 20:30 Uhr

 

 

Mädchenabend:

 

Mi: 

 

17:00 bis 19:00 Uhr

 

 

Jungenabend:

 

Fr: 

 

17:00 bis 19:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haus der Offenen Tür Ostheim